Sonntag, 14. Oktober 2012

Die Ausweitung der Pussy

Neben der politischen Bewertung des Prozesses gegen die Band Pussy Riot geht es mir um eine weitere Dimension, die aus meiner Sicht noch nicht ausreichend gewürdigt wurde. Und das ist die ästhetische.

Auf Grund mangelnder Recherche-Möglichkeiten kann ich meine These nicht mit Zahlen und Fakten untermauern. Aber ich bin mir sicher, dass der Prozess dafür gesorgt hat, dass das Wort Pussy in einem bisher nicht bekannten Ausmaß in den Medien - insbesondere auch den als seriös einzustufenden - auftaucht.

Der Siegeszug der Pussy durch die deutsche Medienlandschaft! Eine schöne Ergänzung nach Stoibers Muschi.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen