Freitag, 17. Februar 2012

Genussrauchen

Ist schon ne Weile her. Party im Keller. Eher entspannt. Keine laute Musik. Dafür Unterhaltung. Gut bis naja, kann nichts Schlechtes drüber erzählen. Ein Thema war rauchen.


Einer meinte, er sei ein reiner Genussraucher. Er könne jederzeit aufhören und sei von sowas wie Abhängigkeit mehr als meilenweit entfernt. Sämtliche Skepsis hat er beiseite gewischt. Kategorisch.


Etwas später folgende Szene. Es war kalt und regnerisch. Das Fenster führte in einen kleinen Schacht. Der Genussraucher hat irgendwann seine Jacke angezogen, das Fenster aufgemacht und ist raus geklettert. Fenster hinter sich zugezogen, hat er sich in den schacht gekauert und im Regen sitzend genuss geraucht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen